Zurück zu KOPA – Kooperationen in der Pflegeausbildung Berlin-Brandenburg